02. Mai 2017

Neue Endkundeninformation: AAL - Active Assisted Living

Die Digitalisierung bietet derzeit zahlreiche Möglichkeiten für neue Technologien und Anwendungen im Sektor Smart Living. Eine davon ist Active Assisted Living (AAL) - sie beschreibt den den Einsatz von technischen Assistenzsystemen für ein selbstbestimmtes Wohnen bei körperlichen Einschränkungen. Als Teilaspekt des Themenportfolios der neu gegründeten BMWi - Wirtschaftsinitiative "Smart Living" gewinnt das Thema AAL zunhemend an Bedeutung. Der Sektor bietet den Vertrieben in Energieunternehmen neue Möglichkeiten. Die HEA - Fachgemeinschaft, der Marktpartnerverbund des BDEW, bietet zum Thema eine Endkundeninformation über die technischen Ausstattungsmöglichkeiten von Wohngebäuden im AAL-Umfeld.

Die demografische Entwicklung Deutschlands über die vergangenen Jahrzehnte zeigt eine deutliche Verschiebung hin zu einer Gesellschaft mit mehr älteren Menschen. Weiterhin steigt das Bedürfnis der Menschen auch im hohen Alter ein selbstbestimmtes Leben in den eigenen vier Wänden zu führen.

Mithilfe von smarten Assistenzsystemen kann dieses selbstbestimmte Leben ohne Einschränkungen gewährleistet werden. Präsenzmelder, Rauchmelder und Sturzerkennung gewährleisten Sicherheit, während die Gebäudeautomation und die damit vernetzten Endgeräte für Komfort und Unterstützung im Alltag sorgen. Meist können AAL-Anwendungen auf Smart Home Systeme aufsetzen und einen Beitrag zur Energieeffizienz leisten.

Die neuen Herausforderungen bieten auch Chancen für den Vertrieb von Energieunternehmen.

In Zusammenarbeit mit der Deutschen Gesellschaft für Gerontotechnik (GGT) hat die HEA-Fachgemeinschaft eine umfangreiche Endkundeninformation rund um das Thema AAL erstellt, welche auch dem Handwerk und Vertrieben von Energieversorgern als Handreichung dient um über die Vorteile einer zukunftssicheren Gebäudeausstattung und Elektroinstallation zu informieren.

Die Broschüre "Elektroinstallation im AAL-Umfeld" ist ab Mai 2017 als kostenloser Download unter www.hea.de verfügbar und kann auch als Printversion im Online Shop der HEA - Fachgemeinschaft für effiziente Energieanwendung e.V. bestellt werden.


Weitere Informationen

Falko Weidelt
Geschäftsbereich Energieeffizienz
Telefon 0 30 / 300 199-1377
E-Mail falko.weidelt@bdew.de

Nach dem Login (oben rechts) finden Mitglieder weitere Informationen und Serviceleistungen.