30. Juni 2016

Foliensatz zum Heizkostenvergleich Neubau 2016

Ab sofort stehen die Ergebnisse des Heizkostenvergleichs Neubau 2016 auch als Foliensatz im Dateiformat MS-Powerpoint zur Verfügung. Die Ergebnisse können so einfacher auf einem Tablet oder als Präsentation genutzt werden. Ergänzend zu den Ergebnissen ist für jedes verglichene Heizsystem auch die jeweilige Speicher-Ausstattung dargestellt. Die Dateien sind im Mitgliederbereich abrufbar.

Mit den Folien sind die Ergebnisse für das Kundengespräch und in der Energieberatung einfacher nutzbar.

Je nach Anwendungskontext und Rahmen kann der Fokus auf unterschiedlichen Aspekten liegen. Daher enthält der Foliensatz keine schriftlichen Interpretationen der Ergebnisse. Wer solche Interpretationen hinzuziehen möchte, der findet eine schriftliche Kurzbewertung unter www.bdew.de/heizkostenvergleich.

Zu jedem der fünf Vergleiche sind die verwendeten Speicher in einer extra Folie dargestellt. Das schafft mehr Klarheit und unterstützt die Lesbarkeit der verglichenen Systeme.



Weitere Informationen

Boris Safner
Geschäftsbereich Energieeffizienz
Telefon 0 30 / 300 199-1376
E-Mail boris.safner@bdew.de

Nach dem Login (oben rechts) finden Mitglieder weitere Informationen und Serviceleistungen.