02. September 2015

Marktpartnerkongress 2015 am 10. und 11. November in Berlin

Der Kongress der Marktpartnerorganisation des BDEW, der HEA-Fachgemeinschaft für effiziente Energieanwendung e. V., findet am 10. und 11. November im Berliner Hotel Mövenpick statt. Der Kongress ist Diskussionsplattform für das partnerschaftliche Miteinander von Energieversorgern, Industrie, Fachhandwerken und Fachgroßhandel.

Der Kongress der HEA-Fachgemeinschaft ist das etablierte Netzwerktreffen für Marktpartner aus der Energiewirtschaft. Auf der Agenda der diesjährigen Veranstaltung stehen Vorträge und Diskussionen zu allgemeinen Fragen der Marktpartnerarbeit, aktuellen energiewirtschaftlichen und -politischen Entwicklungen sowie zu neuen Produkten und Dienstleistungen rund um die  Themenbereiche Energieeffizienz und Energieanwendung. Für Praxisorientierung sorgen Präsentationen erfolgreicher Projekte und beispielhafter Kundenmaßnahmen in den Themenforen Neubau, Sanierung, Wärmemarkt, intelligente Hausgeräte, Netzwerke und Dienstleistungen.

Als Referenten haben u.a. zugesagt

  • Hildegard Müller, Vorsitzende der BDEW-Hauptgeschäftsführung
  • Prof. Dr.- Ing. Karlheinz Brandenburg, Miterfinder des MP3-Standards und Mitglied der Internet Hall of Fame.
  • Dr.-Ing. Rolf Martin Schmitz, stv. Vorsitzender des Vorstands der RWE AG und Vizepräsident des BDEW
  • Stefan Besser, Leiter Fachreferat Grundsatz Energieeffizienz und rationelle Energienutzung, Bundesministerium für Wirtschaft und Energie
  • Bernhard Fritzsche, Geschäftsführer der HEINEMANN GmbH
  • Jochen Engelke, Geschäftsführer der Glen Dimplex Deutschland GmbH


Detailinformationen zum Programm stehen unter "Anlagen und Materialien" zum Herunterladen bereit. Interessenten können sich online über die HEA-Akademie anmelden. Sonderpreise gelten für Teilnehmer von Mitgliedsunternehmen von BDEW und HEA.


Weitere Informationen

Michael Conradi
Geschäftsbereich Energieeffizienz
Telefon 0 30 / 300 199-1374
E-Mail michael.conradi@bdew.de

Nach dem Login (oben rechts) finden Mitglieder weitere Informationen und Serviceleistungen.

Anlagen und Materialien

Einladung Jahrestagung (PDF)