19. Juni 2012, Wittenburg

Workshop für Netzbetreiber in Schleswig-Holstein / Hamburg / Mecklenburg-Vorpommern

Informationsveranstaltung zur TAB NS Nord 2012

Mitte Mai 2012 wurden die Stromnetzbetreiber in der BDEW-Landesgruppe Norddeutschland über die Veröffentlichung der TAB NS Nord 2012 informiert. Ergänzend findet hierzu am 19. Juni 2012 in Wittenburg eine Informationsveranstaltung zur Einführung der TAB NS Nord 2012 statt. Eine Veranstaltung für den Bereich Niedersachsen / Bremen befindet sich ebenfalls in der Planung.

Nach Inkrafttreten der VDE-Anwendungsregeln VDE-AR-N 4101, VDE-AR-N 4102 und VDE-AR-N 4105 sowie der Novellierung des Energiewirtschaftgesetzes zum 1. August 2011 haben sich die technischen und rechtlichen Rahmenbedingungen für den Anschluss und den Betrieb von Anlagen, die an das Niederspannungsnetz angeschlossen werden, geändert.

Die BDEW-Landesgruppen Norddeutschland und Berlin/Brandenburg haben aus diesem Grund eine Muster-TAB erarbeitet, die allen Mitgliedern als Anwendungshilfe zur Verfügung steht. Dieser Musterwortlaut wurde unter dem Titel „Technische Anschlussbedingungen für den Anschluss an das Niederspannungsnetz - TAB NS Nord 2012“, Ausgabe 2012, veröffentlicht. Mit der TAB NS Nord 2012 werden die neuen Vorgaben abgebildet.

Die TAB NS Nord 2012 sowie allen weiteren Mustertexte und Hinweise sind auch im geschützten Mitgliederbereich auf unserer Internetseite abrufbar (www.bdew-norddeutschland.de -> allgemeine Inhalte -> Technische Anschlussbedingungen).

Wir möchten die Veranstaltung nutzen, um mit den für die Technischen Anschlussbedingungen zuständigen Mitarbeitern aus den Unternehmen über Hintergründe und zentrale Inhalte des neuen Musterwortlauts zu diskutieren. Zudem können die Teilnehmer direkt erste Fragen zur
TAB NS Nord 2012 an die Referenten stellen, die an der Erarbeitung des Musterwortlauts beteiligt waren.

Wir würden uns freuen, Sie zu unserem Seminar begrüßen zu dürfen. Weitere Informationen erhalten Sie in der rechten Spalte. Zum Download der Vortragsfolien ist zuvor ein Login erforderlich.

Nach dem Login (oben rechts) finden Mitglieder weitere Informationen und Serviceleistungen.

Unterlagen zur Veranstaltung

Gesamtvortrag der Veranstaltung (Login erfoderlich)

    Mitglieder erhalten hier nach dem Login weiterführende Informationen

Ansprechpartner

Christian Kampsen

040 28 4114 20

kampsen@bdew-norddeutschland.de