13. März 2014, Hamburg-Horn

Neue Regelungen zur IT-Sicherheit für Wasser- und Abwasserunternehmen

Infotag "Cyberabwehr in der Wasserwirtschaft"

IT-Sicherheit spielt auch für den Bereich der Wasserwirtschaft eine zunehmend sensible Rolle. Mit unserem Infotag möchten wir unseren Mitgliedsunternehmen relevante Aspekte , künftige Entwicklungen und Handlungsoptionen aufzeigen.

Für die Unternehmen der Wasserwirtschaft wird die IT-Sicherheit in Zukunft, aufgrund steigender Sicherheitsanforderungen, eine gewichtigere Rolle einnehmen. Daher möchten wir mit diesem Infotag am 13. März 2014 in Hamburg-Horn über die relevanten Aspekte der Wasserwirtschaft im Kontext der IT-Sicherheit informieren. Es sollen mögliche Inhalte eines IT-Sicherheitsgesetzes diskutiert werden, wobei auch die Rückmeldung seitens der Teilnehmer explizit erwünscht ist. Darüber hinaus wird aus der Praxis über bereits umgesetzte Maßnahmen zur IT-Sicherheit in der Wasserwirtschaft berichtet, um einen Einblick in mögliche Schutzkonzepte zu gewähren.

Wir würden uns freuen, Sie zu unserem Infotag begrüßen zu dürfen. Weitere Informationen erhalten Sie in der rechten Spalte.

Nach dem Login (oben rechts) finden Mitglieder weitere Informationen und Serviceleistungen.

Anprechpartner

Sebastian Kaiser

040 28 4114 70

kaiser@bdew-norddeutschland.de