30. November 2015

BDEW-Magazin Streitfragen mit Bundesumweltministerin Hendricks und BDEW-Präsident Kempmann im Interview

Ausgabe 2/2015

Der Klimaschutz ist eine der drängenden Fragen des 21. Jahrhunderts. Die Weltgemeinschaft sucht nach einer Antwort, wie Wachstum, Wohlstand und Umweltverträglichkeit nachhaltig in Einklang gebracht werden können. Mit der Energiewende liegt ein besonderes Augenmerk der internationalen Gemeinschaft auf Deutschland. Im Vordergrund der neuen Ausgabe stehen daher Fragen, wie z.B. der Umbau des deutschen Energiesystems im Ausland gesehen wird, oder vor welcher Aufgabe die deutsche Energiebranche angesichts der klimapolitischen Entwicklung steht. Wie schon in der neugestalteten Sommerausgabe stellt auch das aktuelle Heft in zahlreichen neuen Formaten zukunftsweisende Themen noch stär-ker in den Mittelpunkt und lässt Akteure mit visionären Ideen zu Wort kommen. Die Debatten werden online auf der Magazinwebsite www.streitfragen.de weitergeführt.

BDEW direkt

Das neue BDEW-Magazin "Streitfragen" ist erschienen: Bundesumweltministerin Hendricks und BDEW-Präsident Kempmann im Interview

Die internationale Klimapolitik mit Blick auf den UN-Gipfel in Paris sowie die Möglichkeiten von Energiespeichern im künftigen Energiesystem sind thematische Schwerpunkte des neuen "Streitfragen"-Magazins, das am 26. November erschienen ist. Im zentralen Streitgespräch diskutieren Bundesumweltministerin Barbara Hendricks und BDEW-Präsident Johannes Kempmann über Klimapolitik und Dekarbonisierung. Auch in dieser Ausgabe widmet sich "Streitfragen" zukunftweisenden Themen unserer Branchen und lässt erneut Akteure mit visionären Ideen zu Wort kommen. Mehr

Bestellung BDEW-Magazin "Streitfragen" (Die mit einem * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden.)
Bitte bei privater Anschrift die private Mailadresse - bei geschäftlicher Adresse die dienstliche E-Mail angeben.
Nach dem Login (oben rechts) finden Mitglieder weitere Informationen und Serviceleistungen.

Ansprechpartner

Mitglieder können hier nach dem Login die Kontaktdaten der Ansprechpartner zu den jeweiligen Themen einsehen

Anlagen und Materialien

Streitfragen 2/2015 (PDF Downloadversion)

Bestellung Magazin

Exemplare der Druckversion oder das Magazin als kostenloses Abo können Sie hier bestellen.