22. Januar 2016, Hamburg

Wiederinbetriebsetzung elektr. Anlagen

Aufhebung von Versorgungsunterbrechungen durch den Netzbetreiber

Bei der Wiedrinbetriebsetzung elektr. Anlagen sind einige organisatorische und sicherheitsrelevante Vorgaben zu beachten. Dies gilt insbesondere in den Fällen, bei denen im Zeitraum zwischen Sperrung und Wiederinbetriebsetzung der Anlage der Anschlussnutzer wechselt. In den Gremien der BDEW-Landesgruppe Norddeutschland wurde hierzu ein Hinweispapier abgestimmt und veröffentlicht, das mögliche einheitliche Vorgehensweisen beschreibt.

Das Hinweispapier steht Mitgliedsunternehmen nach dem Login auf der Internetseite kostenfrei in der rechten Spalte zum Download zur Verfügung.

Nach dem Login (oben rechts) finden Mitglieder weitere Informationen und Serviceleistungen.

Hinweispapier

    Mitglieder erhalten hier nach dem Login weiterführende Informationen

Ansprechpartner

Christian Kampsen

040 / 284114-20

kampsen@bdew-norddeutschland.de