05. Dezember 2013

BDEW-Broschüre "EU-Ökodesign und EU-Energieverbrauchskennzeichnung" überarbeitet

Die beiden europäischen Richtlinien zu Ökodesign sowie Energieverbrauchskennzeichnung betreffen mittlerweile 48 Produktgruppen von Hausgeräten, Leuchtmitteln, Heizungen bis hin zu Motoren oder Transformatoren. Die neue, 3. Auflage der BDEW-Broschüre "EU-Ökodesign und EU-Energieverbrauchskennzeichnung" beschreibt sowohl den aktuellen Stand der Umsetzung als auch den allgemeinen Ablauf, Zielstellung und Hintergründe.

Die Richtlinie 2009/125/EG des Europäischen Parlaments und des Rates regelt die Anforderungen an die umweltgerechte Gestaltung energieverbrauchsrelevanter Produkte. Als energieverbrauchsrelevante Produkte definiert die EU-Richtlinie sämtliche Produkte, zu deren Nutzung Elektrizität bzw. fossile oder erneuerbare Energien zugeführt werden, z.B. Heizkessel und Haushaltsgeräte, aber auch Produkte, die selbst keine Energie verbrauchen, jedoch den Energieverbrauch beeinflussen können, wie z.B. Duschköpfe und Wasserhähne, Stromkabel, Smart-Grid-Geräte und Verbrauchszähler. Die Ökodesign-Richtlinie betrachtet aktuell 48 Produktgruppen, verabschiedet sind 23 Ökodesign-Durchführungsverordnungen und drei freiwillige Selbstverpflichtungen der Industrie.

Die produktbezogenen Vorschriften aus der Ökodesign-Richtlinie bewirken durch Mindestanforderungen deutliche Marktveränderungen. Produkte, die die Anforderungen nicht erfüllen, dürfen in Europa nicht verkauft werden. Das bekannteste Beispiel ist wohl das Glühlampenverbot. Auswirkungen ergeben sich für Energieversorger z.B. im Bereich der Energiedienstleistungen und der Energieberatung, aber auch bei Netzgesellschaften oder der Beschaffung.

Die BDEW-Broschüre "EU-Ökodesign und EU-Energieverbrauchskennzeichnung" beschreibt den gesetzlichen Hintergrund, die Zielstellung, den allgemeinen Ablauf sowie den aktuellen Stand der produktspezifischen Umsetzung sowohl bei Ökodesign als auch bei der damit eng verzahnten Energieverbrauchskennzeichnung. Die nun vorliegende 3. Auflage der Broschüre erfasst den Stand zum Ende September 2013. Die 52-seitige Broschüre kann gedruckt bezogen werden über www.hea.de.


Weitere Informationen

Claudia Oberascher
Geschäftsbereich Energieeffizienz
Telefon 0 30 / 300 199-1372
E-Mail claudia.oberascher@bdew.de

Nach dem Login (oben rechts) finden Mitglieder weitere Informationen und Serviceleistungen.