02. Juli 2012

Ausgabe 2/2012 des BDEW-Magazins "Streitfragen!" erschienen

Ende Juni ist die neue Ausgabe des BDEW-Magazins "Streitfragen!" erschienen. Themen sind unter anderem: Wie lässt sich der Umbau der Energieversorgung hin zu einem Leitsystem erneuerbarer Energien unternehmerisch und wettbewerblich gestalten? "Power to Gas" als Hoffnungsträger? Welche Zukunft hat der Emissionshandel? Das Magazin richtet sich an BDEW-Mitglieder, Politik und Fachöffentlichkeit. Alle Mitgliedsunternehmen haben bereits ein Druckexemplar erhalten.

In zwanzig Jahren werden die Energieversorgung und die Energiesysteme in Deutschland - aber wohl auch in Europa - fundamental andere sein als diejenigen, die wir heute kennen. Die so genannte Energiewende ist ein Generationenprojekt, mit dem große Herausforderungen, aber auch große Chancen verbunden sind.

Die Beiträge in der vierten Ausgabe des Magazins "Streitfragen! Die Energie- und Wasserwirtschaft im Dialog" führen die Diskussion um die Energiewende offen weiter. Die Online-Version steht ab dem 19. Juli 2012 auf der BDEW-Website bereit, weitere Exemplare der Druckversion können per Mail bestellt werden.


Weitere Informationen

Sven Kulka
Geschäftsbereich Kommunikation
Telefon 0 30 / 300 199-1172
E-Mail sven.kulka@bdew.de

Nach dem Login (oben rechts) finden Mitglieder weitere Informationen und Serviceleistungen.

Anlagen und Materialien

BDEW-Magazin "Streitfragen!" - Archiv

zu den älteren Ausgaben