28. April 2014

BDEW-Botschaften zur Europawahl 2014

Aus Sicht des BDEW braucht Europa eine gemeinsame, ambitionierte Energie- und Klimapolitik mit einheitlichen europäischen Spielregeln. Auch der Erfolg der deutschen Energiewende ist abhängig von der Integration in eine europäische Energiepolitik. In der Wasserpolitik sollte sich die EU aufgrund der naturbedingt stark unterschiedlichen Ausgangspositionen auf generelle Umwelt- und Qualitätsanforderungen konzentrieren. Der Erhalt der Qualität des Lebensmittels Wasser ist am bestens in lokalen Strukturen möglich. Der BDEW als Vertreter der Interessen der deutschen Energie- und Wasserwirtschaft stellt seine grundlegenden Positionen für die kommende Legislaturperiode des Europäischen Parlaments in seinen BDEW Botschaften zur Europawahl 2014 dar.

Nach dem Login (oben rechts) finden Mitglieder weitere Informationen und Serviceleistungen.

Anlagen und Materialien