BDEW Kongress 2014: Videos

Alle Videos stehen in HD-Qualität zur Verfügung. Hierzu in der Playerleiste über das Zahnrad-Symbol die HD-Auflösung auswählen, sofern entsprechende Bandbreite vorhanden.

Video

BDEW Kongress 2014 - Die Highlights

Die Highlights zum BDEW Kongress 2014. Mehr

Video

Eröffnung BDEW Kongress 2014

Eröffnung durch Hildegard Müller, Vorsitzende der BDEW-Hauptgeschäftsführung auf dem BDEW Kongress 2014 Mehr

Video

Unternehmen Zukunft - Neue Geschäftsmodelle für die Energie- und Wasserwirtschaft

Ewald Woste, BDEW-Präsident, Wulf Abke, BDEW-Vizepräsident, auf dem BDEW Kongress 2014 Mehr

Video

Marktdesign - Perspektiven für Binnenmarkt und Energiewirtschaft

Rund ein Viertel des deutschen Stroms stammt aus Erneuerbaren Energien, deren Ausbau staatlich gefördert wird. Drei Viertel des Stromverbrauchs müssen durch konventionelle Kraftwerke gedeckt werden, die zu den aktuellen Marktpreisen aber nicht mehr wirtschaftlich betrieben werden können. Denn Versorgungssicherheit wird im gegenwärtigen Marktsystem nicht entlohnt. Viele Betreiber ziehen Stilllegungen ihrer Anlagen in Erwägung. In Deutschland und Europa wird derzeit über ein neues Marktdesign diskutiert, in dem Erneuerbare und konventionelle Kraftwerke neue Verantwortlichkeiten übernehmen. Eine Lösung könnte sein, das Produkt "sichere Leistung" mit Zertifikaten zu versehen und handelbar zu machen. Ein dezentraler Markt für gesicherte Leistung könnte den Betrieb von konventionellen Kraftwerken und Speichern wieder wirtschaftlich machen und für Vertriebe sowie für flexible Kunden neue Geschäftschancen bieten. Ob Veränderungen des Marktdesigns für Erdgas erforderlich werden, wird derzeit intensiv diskutiert. Die EU-Kommission denkt bereits über neue Regeln für den Binnenmarkt nach. Besonders im Blick hat sie dabei die Endkundenmärkte für Strom und Gas einschließlich der Verteilnetze. Mehr

Video
Video

Energy Transition in Europe: Perspectives of International Investors

Helge Lund, President und CEO, Statoil ASA, Stavanger/Norwegen, Dr. Johannes Teyssen, Vorsitzender des Vorstandes, E.ON SE, Düsseldorf und Präsident, EURELECTRIC, Brüssel/Belgien auf dem BDEW Kongress 2014 vom 24. bis 26. Juni 2014 in Berlin. Mehr

Video

Energy Markets in the 21st Century, Jeff R. Immelt, General Electric

Energy Markets in the 21st Century - What Can Germany and The United States Learn from Each Other? Jeff R. Immelt, Chairman of the Board & CEO, General Electric, Fairfield/Vereinigte Staaten. Auf dem BDEW Kongress 2014, vom 24. bis 26. Juni 2014, in Berlin. Mehr

Video

Rede des Bundesministers für Wirtschaft und Energie, Sigmar Gabriel

Rede von Sigmar Gabriel, Bundesminister für Wirtschaft und Energie, auf dem BDEW Kongress 2014, vom 24. bis 26. Juni 2014, in Berlin. Mehr

Video

Impulse aus der BDEW-Nachwuchsinitiative

Impulse aus der BDEW-Nachwuchsinitiative: Die Energie- und Wasserwirtschaft von übermorgen Mehr

Video

Vorstellung der Charity Projekte 2014

Vorstellung der Charity-Projekte 2014 durch BDEW-Päsident Ewald Woste und Hildegard Müller, Vorsitzende der BDEW-Hauptgeschäftsführung Mehr

Nach dem Login (oben rechts) finden Mitglieder weitere Informationen und Serviceleistungen.

Weitere Informationen


Animiationsfilm "Dezentraler Leistungsmarkt"

 

 

externe Download-Seite Animationsfilm (400 MB)