01. April 2008

Nachrichtentypen

Anwendungshandbuch zu dem Nachrichtentyp REQDOC, Stand: 2.1

EDIFACT-Nachrichten stellen den beteiligten Kommunikationspartnern ein Instrument zur Verfügung, über einen normierten, einheitlichen Kommunikationsstandard ihren zur Durchführung ihrer Geschäftsprozesse benötigten Informationsaustausch abzuwickeln. Dabei treten in der Praxis eine Reihe von verschiedenen Anwendungsmöglichkeiten auf, die mit unterschiedlichen Ausprägungen eines Nachrichtentyps (z. B. die Anforderung von Lastgängen oder Zählerständen) mit der EDIFACT-REQDOC Nachricht abgedeckt werden.

Die Anwendungsbeschreibungen zur Nachrichtenbeschreibung VDEW - UN/EDIFACT D.06B – REQDOC sollen neben den dort definierten allgemeinen semantischen und syntaktischen Festlegungen, die im deutschen Energiemarkt verwendeten konkreten Ausprägungen der Nachricht beschreiben.

Hierzu bietet neben der Zusammenstellung der für die jeweilige Situation zu verwendenden Variante, eine hierzu korrespondierende erläuterte Beispielnachricht, eine Hilfestellung zur Umsetzung.

Die unterschiedlichen Ausprägungen der REQDOC-Nachricht orientieren sich an dem Typ der angeforderten Dokumente (Lastgänge, Zählerstände) und sind damit innerhalb des jeweiligen Typs für verschiedene Verwendungszwecke (Lieferabrechnung, Bilanzkreissummen etc.) von unterschiedlichen Marktteilnehmern einsetzbar.

Nach dem Login (oben rechts) finden Mitglieder weitere Informationen und Serviceleistungen.