Energie-Infos / Anwendungshilfen / Präsentationen

Hier finden Sie umfangreiche Leitfäden, Anwendungs- und Umsetzungshilfen zu allen aktuellen Themen der Energiewirtschaft sowie ausgewählte Präsentationen, die Ihnen als Mitglied umfassende Informationen und Hilfestellungen bieten, um dialog- und handlungsfähig zu sein.

Energie-Infos
PDF Dokument Download

Leitfaden zur Informationsbereitstellung bei Einspeisemanagementmaßnahmen

Im Falle von Einspeisemanagement, das entweder zur Beseitigung von entsprechenden Überlastungen im Verteilungsnetz oder Übertragungsnetz durch den Anschlussnetzbetreiber selbst oder als Unterstützung des vorgelagerten Netzbetreibers nach Maßgabe von § 13 Abs. 2 EnWG erfolgt, sind u. a. die Bestimmungen der §§ 14, 15 EEG zu beachten. Beim Direktvermarkter führen Einspeisemanagementmaßnahmen zu Abweichungen im Bilanzkreis, sofern diese nicht durch entsprechende Bewirtschaftungsmaßnahmen des Bilanzkreisverantwortlichen kompensiert werden. Je eher der betroffene Direktvermarkter bzw. Bilanzkreisverantwortliche Informationen über von möglichem Einspeisemanagement betroffene Anlagen erhält, desto besser kann er deren fehlende Einspeisung kompensieren. Es wird den Netzbetreibern daher empfohlen, über die gesetzlichen Pflichten hinaus weitere Informationen bereitzustellen, die dem Direktvermarkter eine rechtzeitige Reaktion auf mögliche Einspeisemanagementmaßnahmen erleichtern. Mit dem Leitfaden wird eine möglichst einheitliche und transparente Informationsbereitstellung durch die Netzbetreiber an die betroffenen Marktpartner beabsichtigt. Mehr

Energie-Infos

Energie-Info: Erneuerbare Energien und das EEG: Zahlen, Fakten, Grafiken (2017)

inklusive Foliensatz

Anlagen, installierte Leistung, Stromerzeugung, EEG-Auszahlungen, Marktintegration der Erneuerbaren Energien und regionale Verteilung der EEG-Anlagen Mehr

Energie-Infos
PDF Dokument Download

Anwendungshilfe: Die neue Marktlokations-Identifikationsnummer

Fragen und Antworten - Version 1.0

Mehr

Energie-Infos
PDF Dokument Download

Redispatch in Deutschland

Auswertung der Transparenzdaten - April 2013 bis einschließlich Mai 2017

Mehr

Energie-Infos
PDF Dokument Download

Anwendungshilfe: Die neue Marktlokations-Identifikationsnummer

Bildungsvorschrift und Einführung im Energiemarkt zum 1. Februar 2018

Mehr

Energie-Infos
PDF Dokument Download

Heizungsmarkt Wohnungswirtschaft: Ergebnisbericht

Befragung zum Thema Heizen und Energie in der Wohnungswirtschaft

Mehr

Energie-Infos
PDF Dokument Download

Fakten und Argumente: Redispatch in Deutschland

Auswertung der Transparenzdaten von April 2013 bis Oktober 2016

Mehr

Energie-Infos
Energie-Infos
Energie-Infos
PDF Dokument Download

Energie-Info: Ergänzende Stammdatenmeldung zum Redispatch- Vermögen im Rahmen der Festlegung BK-6-13-200 (Energieinformationsnetz)

Zur Vermeidung von Netzengpässen und zur Stabilisierung der Stromnetze gewinnen Redispatch-Maßnahmen zunehmend an Bedeutung. Auf Anweisung der Übertragungsnetzbetreiber werden die Betriebsweisen der Kraftwerke entsprechend angepasst. Die heute gemeldeten Planungsdaten im Rahmen des KWEP-Prozesses beschreiben das Redispatch-Vermögen von technischen Ressourcen (teilweise) unabhängig von ihrer aktuellen Fahrweise. Abhängig vom Anweisungszeitpunkt und dem aktuellen Betriebszustand der technischen Ressource ergeben sich aus Synchronisationszeiten, Rampen, Stillstands- und Mindestbetriebszeiten ggf. deutlich abweichende reale Verfügbarkeiten. Um den ÜNB eine weitere Verbesserung der Planung zu ermöglichen, sind deshalb zusätzliche Stammdaten erforderlich. Mehr

Nach dem Login (oben rechts) finden Mitglieder weitere Informationen und Serviceleistungen.

Präsentationen (Auswahl)

    Mitglieder erhalten hier nach dem Login weiterführende Informationen