BDEW bei Anhörung zum Pflanzenschutz-gesetz

Das BMELV hat Anfang Juli 2011 den Entwurf eines neuen Pflanzenschutzgesetzes vorgelegt. Damit wird das Brüsseler Pestizidpaket in nationales Recht umgesetzt. Bei der Anhörung im Landwirtschaftsausschuss des Deutschen Bundestages verdeutlichte Martin Weyand, BDEW-Hauptgeschäftsführer Wasser/Abwasser, die Positionen der Branche. Der TV-Mitschnitt der Anhörung kann hier eingesehen werden (BDEW-Position ab 42. Min.). Der BDEW hat zudem eine aktuelle Stellungnahme in die Debatte eingebracht.