26. Februar 2007

PKI-Zertifikatsrichtlinie (Certificate Policy) des VDEW

Die PKI-Richtlinie erfüllt zwei Aufgaben

1. Sie dient als dringende Vorgabe/Empfehlung des VDEW bei der Verwendung von Zertifikaten im Rahmen des elektronischen Geschäftsverkehrs
2. Sie ist das Musterdokument für Marktteilnehmer zur externen Veröffentlichung einer Certificate Policy oder eines Certification Practice Statements (CPS) nach VDEW-Empfehlungen.

Durch das Dokument soll eine „sichtbare Vergleichbarkeit“ der Policies und damit der Sicherheitsanforderungen erreicht werden. Außerdem wird durch eine Selbsterklärung der Marktteilnehmer die Einhaltung des Mindestsicherheitsniveaus bestätigt.


Weitere Informationen

Dipl.-Kff. Beate Becker
Bereich Energiepolitik, Energiewirtschaft
Telefon 0 30/72 61 47-209
E-Mail beate_becker@vdew.net
Nach dem Login (oben rechts) finden Mitglieder weitere Informationen und Serviceleistungen.