31. März 2011

HEA-Fachveranstaltung "Rahmenbedingungen für Energiedienstleistungen und erfolgreiche Praxisbeispiele"

Die Berliner Energietage sind eine der Leitveranstaltungen für Energieeffizienz in Deutschland. Vom 18. Mai bis 20. Mai 2011 findet die Fachkonferenz bereits zum zwölften Mal statt. Erwartet werden auch diesmal rund 6.000 Teilnehmer aus der gesamten Bundesrepublik und dem angrenzenden Ausland. Die beim BDEW beheimatete HEA-Fachgemeinschaft veranstaltet in diesem Rahmen am 19. Mai 2011 eine Fachveranstaltung, die Rahmenbedingungen für Energiedienstleistungen beschreibt und erfolgreiche Praxisbeispiele vorstellt.

Die Berliner Energietage fassen einzelne Fachtagungen zu einer großen Gesamtveranstaltung zusammen. Insgesamt gehen knapp 40 Veranstalter - darunter drei Bundesministerien - mit eigenen Fachtagungen an den Start. Die aktive Teilnahme der Bundesministerien für Wirtschaft, Umwelt und Bau unterstreicht die bundespolitische Relevanz dieses Fachforums und dessen Bedeutung für die öffentliche Wahrnehmung dieses wichtigen Themenfelds.

Die HEA-Fachgemeinschaft als Marktpartnerorganisation des BDEW wird auch in diesem Jahr als Sponsor der Energietage auftreten und am 19. Mai eine Fachveranstaltung zum Thema Energiedienstleistungen durchführen. Aktueller Anlass: Am 12. November 2010 trat das Gesetz über Energiedienstleistungen und andere Energieeffizienzmaßnahmen (EDL-G) in Kraft. Jetzt gilt es für alle Energiedienstleister, sich mit den neuen Rahmenbedingungen auseinanderzusetzen. In der Fachveranstaltung sollen die Anforderungen, die Chancen und die Risiken des EDL-Gesetzes beschrieben und erfolgreiche Konzepte und Projekte aus Industrie und Energiewirtschaft vorgestellt werden.

Die Veranstaltung findet am 19. Mai von 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr im Ludwig-Erhard-Haus in der Fasanenstraße 85 in Berlin statt. Der Besuch der Fachtagung ist kostenlos.


Weitere Informationen

Michael Conradi

Geschäftsbereich Energieeffizienz

Telefon 0 30 / 300 199-1374

E-Mail michael.conradi@bdew.de

Nach dem Login (oben rechts) finden Mitglieder weitere Informationen und Serviceleistungen.

Anlagen und Materialien

    Mitglieder erhalten hier nach dem Login weiterführende Informationen