07. Dezember 2011

Im Dialog mit Politik und Öffentlichkeit: Neue Ausgabe des BDEW-Magazins "Streitfragen!" erschienen

Ende November ist eine weitere Ausgabe des BDEW-Magazins erschienen, das sich an Politik und Fachöffentlichkeit richtet. Auch alle Mitgliedsunternehmen haben bereits ein Druckexemplar erhalten.

Je stärker sich Unternehmen, Politik und Regulatoren mit der konkreten Umsetzung der Energiewende beschäftigen, desto mehr offene Fragen brechen auf. Die Öffentlichkeit beginnt sich für die technischen Aspekte zu interessieren, und der kommende Winter erscheint vielen als erster realistischer Belastungstest für den ambitionierten Zeitplan der Bundesregierung.

Die Beiträge führen auch in dieser Ausgabe die Debatte über die Zukunftsfragen der Energie- und Wasserwirtschaft intensiv und transparent mit neuen Argumenten, Sichtweisen und Kompromisslinien weiter.

Die Online-Version steht ab dem 21. Dezember 2011 bereit, weitere Exemplare der Druckversion können per Mail bestellt werden.


Weitere Informationen

Sven Kulka
Geschäftsbereich Kommunikation
Telefon 0 30 / 300 199-1172
E-Mail sven.kulka@bdew.de

Nach dem Login (oben rechts) finden Mitglieder weitere Informationen und Serviceleistungen.

Anlagen und Materialien

BDEW-Magazin "Streitfragen!" - Archiv

zu den älteren Ausgaben