15. Juli 2010

Messeneuheiten light+building 2010

Die Weltleitmesse Light+Building schloss am 16. April ihre Pforten. Mit über 180.000 Messebesuchern stellte die Messe dabei in diesem Jahr einen neuen Besucherrekord auf. In Zeiten einer kriselnden Weltwirtschaft ist dies sicherlich ein beeindruckendes Ergebnis. Das bestätigt auch wiederum, dass die Nachfrage nach energieeffizienter Licht- und Gebäudetechnik ungebrochen groß ist. Die HEA-Fachgemeinschaft hat nun für alle Marktpartner, die keine Gelegenheit hatten die Messe zu besuchen, einen Online-Neuheitenbericht veröffentlicht, der unter www.hea.de zu finden ist.


Nach dem Login (oben rechts) finden Mitglieder weitere Informationen und Serviceleistungen.