29. Januar 2010

Weiterbildungslehrgang "Vertriebsmanager Energie" startet am 22. Februar 2010 in Hannover

Der neukonzipierte Weiterbildungslehrgang "Vertriebsmanager Energie", den der BDEW und die EW Medien und Kongresse GmbH gemeinsam durchführen, hat sich als Weiterbildungs- und Personalentwicklungsmaßnahme bewährt. Das zeigt die Bilanz nach einem Jahr: Ca. 40 Teilnehmer aus fast 30 Unternehmen haben den Lehrgang durchlaufen und erfolgreich die anspruchsvolle Abschlussprüfung absolviert. Der nächste Lehrgang mit drei einwöchigen Teilseminaren startet am 22. Februar in Hannover.

Das zukünftige Einsatzgebiet der Teilnehmer im Energievertrieb Gas oder Strom steht im Mittelpunkt der drei Teilseminare. Der Erfolg gibt den Organisatoren recht: Sie freuen sich nicht nur über die gute zahlenmäßige Resonanz auf das Angebot, sondern auch über die positiven Rückmeldungen aus dem Kreis der Teilnehmer und der sie entsendenden Unternehmen. Nicht zuletzt deshalb bietet der BDEW seinen Mitgliedsunternehmen auch im Jahr 2010 den Lehrgang zum Vertriebsmanager an. Schon im Februar startet der erste Durchgang in Hannover, den Abschluss bildet der Vertriebsworkshop im März mit der mündlichen Abschlussprüfung.

Termine der Wochenseminare
  • Modul 1 Basiswissen Energiewirtschaft 22. bis 26. Februar in Hannover
  • Modul 2 Fachwissen Strom oder Gas: 22. bis 26. März in Hamburg
  • Modul 3 Vertriebsworkshop sowie schriftliche und mündliche Abschlussprüfung: 19. bis 23. April in Berlin.

Neu- und Quereinsteiger in den Energievertrieb, insbesondere in den Bereichen Energieberatung, Energieservice, aber auch Marketing und Produktentwicklung erhalten wertvolle Einblicke in ihr zukünftiges Aufgabengebiet. Gleichzeitig erhält das Unternehmen eine wertvolle Rückmeldung über die Einsatzbereitschaft und Kompetenz der Mitarbeiter.


Weitere Informationen

Hartmut Kämper
Geschäftsbereich Energieeffizienz
Telefon 0 30/300 199-1373
E-Mail hartmut.kaemper@bdew.de
Nach dem Login (oben rechts) finden Mitglieder weitere Informationen und Serviceleistungen.