27. Februar 2013

Der Weg zu einer kostenoptimierten Harmonisierung von Erzeugung, Transport, Speicherung und Verbrauch

Zwei Statements mit anschließender Podiumsdiskussion, Moderation Dr. Ursula Weidenfeld.

  • Statement: Dr. Martin Baumert, Geschäftsführer, NaturWatt GmbH, Oldenburg
  • Statement: Jochen Homann, Präsident, Bundesnetzagentur für Elektrizität, Gas, Telekommunikation, Post und Eisenbahnen, Bonn

 

  • Dr. Ruth Brand-Schock, Leiterin Politik und Regierungsbeziehungen, ENERCON GmbH, Berlin
  • Dr. Hans Bünting, Vorsitzender der Geschäftsführung, RWE Innogy GmbH, Essen
  • Harald Noske, Mitglied des Vorstands, Technischer Direktor, Stadtwerke Hannover AG
Nach dem Login (oben rechts) finden Mitglieder weitere Informationen und Serviceleistungen.