02. Juli 2012

Marktprozesse: Veröffentlichung neuer Fragen-und-Antworten-Kataloge

Der BDEW unterstützt weiterhin die markteinheitliche Umsetzung von Festlegungen der Bundesnetzagentur auch im Bereich "Marktprozesse" mit der Veröffentlichung von Fragen-und-Antworten-Katalogen. In der Regel werden diese gemeinsam mit weiteren Energieverbänden im Konsens erarbeitet. Anfang Juni 2012 sind neue Ausgaben zu den Themen "Lieferantenwechsel im Gas- und Strombereich", "Wechselprozesse im Messwesen" und "Bilanzkreisabrechnung Strom" erschienen, die im Vorfeld von der Bundesnetzagentur geprüft und zur Veröffentlichung freigegeben wurden.

Im Rahmen der Umsetzung der prozessualen Festlegungen der Bundesnetzagentur zu den Regelungen zum Lieferantenwechsel, zu den Wechselprozessen im Messwesen und zu den Marktregeln zur Durchführung der Bilanzkreisabrechnung Strom stellen sich in der Praxis Fragen zur konkreten Prozessabwicklung. Zur Förderung einer markteinheitlichen Umsetzung der prozessualen Festlegungen der Bundesnetzagentur erarbeitet der BDEW daher regelmäßig mit weiteren Verbänden gemeinsam Fragen-und-Antworten-Kataloge. Diese werden turnusmäßig zum 1. Juni und 1. Dezember eines jeden Jahres veröffentlicht.

Anfang Juni 2012 veröffentlichte der BDEW neue Fragen-und-Antworten-Kataloge zu den Festlegungen

  • Geschäftsprozesse zur Kundenbelieferung mit Elektrizität (GPKE) (BK6-06-009), Geschäftsprozesse Lieferantenwechsel Gas (GeLi Gas) (BK7-06-067),
  • Wechselprozesse im Messwesen (WiM) (BK6-09-034 und BK7-09-001) und
  • Marktregeln für die Durchführung der Bilanzkreisabrechnung Strom (MaBiS) (BK6-07-002).

In diesem Jahr wurden die Kataloge vor Veröffentlichung erstmals der Bundesnetzagentur zur Kenntnis übermittelt. Es wurden nur Fragen veröffentlicht, zu denen die Bundesnetzagentur keine Anmerkungen/Änderungsvorschläge hatte und die mit der BNetzA im Konsens geklärt wurden.

  • Umsetzungsfragen zu GPKE/GeLi Gas

Neu aufgenommen in den Umsetzungsfragenkatalog zu GPKE/GeLi Gas wurden insbesondere Fragen und Antworten zu den Themen Kündigung, Zuordnungslücken, Konfliktszenarien Lieferende und Prozessüberschneidungen.

  • Umsetzungsfragen zu WiM

In der aktuellen Veröffentlichung sind vor allem Fragen ergänzt worden zu den Themen Marktkommunikation bei Weiterverpflichtung des Messstellenbetreibers (alt) durch den Netzbetreiber, Mehrfachkündigung und zur Anforderung und Bereitstellung von Messwerten.

  • Umsetzungsfragen zu MaBiS

In der aktuellen Veröffentlichung sind vor allem wichtige Fragen geklärt worden zu den Punkten, wie bei Abweichungen in den standardisierten Lastprofilen zu verfahren ist und wie man mit dem MaBiS-Datenstatus BKA nach dem vierten 4. Monat umzugehen hat.

Marktteilnehmer können aufkommende Prozessfragen in Zusammenhang mit den Festlegungen zum Lieferantenwechsel, zu den Wechselprozessen im Messwesen und zu Marktregeln zur Durchführung der Bilanzkreisabrechnung Strom über standardisierte Formulare beim BDEW einreichen. Die Formulare stehen auf der BDEW-Internetseite unter den jeweiligen thematischen Rubriken zum Herunterladen bereit.


Weitere Informationen

Christina Frein
Geschäftsbereich Energienetze und Regulierung
Telefon 0 30 / 300 199-1115
E-Mail christina.frein@bdew.de

Nach dem Login (oben rechts) finden Mitglieder weitere Informationen und Serviceleistungen.

Anlagen und Materialien

1. Fragen-und-Antworten-Kataloge
GPKE/GeLi Gas
WiM
MaBiS

2. Formulare zu Einreichung von Umsetzungsfragen
GPKE/GeLi Gas
WiM
MaBiS