Landesgruppe Berlin/Brandenburg

Schülerwettbewerb 12/13

"Transport und Speicherung von Energie"

Der Schülerwettbewerb "ENERGIE geladen" 2012/2013 ist offiziell eröffnet.

Das Thema lautet:

"Transport und Speicherung von Energie"

 

Der Wettbewerb steht aufgrund seines besonderen Bildungskonzeptes unter der Schirmherrschaft der Ministerin für Bildung, Jugend und Sport des Landes Brandenburg, Frau Dr. Martina Münch, und der Senatorin für Bildung, Jugend und Wissenschaft des Landes Berlin, Frau Sandra Scheeres.

Der Schülerwettbewerb "ENERGIE geladen" wird für die Klassenstufen 8 bis 11 veranstaltet. Jede Schule in Berlin oder Brandenburg kann bis zu 10 Wettbewerbsbeiträge einreichen. Sie können gerne die Möglichkeit nutzen, mehr Beiträge zu erarbeiten und bereits innerhalb der Schule eine Vorauswahl zu treffen. Beteiligen Sie sich mit Facharbeiten, Collagen, Modellen, Spielen, Reportagen, Filmen usw., der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt - wohl aber den Dimensionen der eingereichten Beiträge. Abgabetermin ist der 12. April 2013. Die Wettbewerbsbeiträge sind einzureichen bei der BDEW-Landesgruppe Berlin/Brandenburg, Reinhardtstraße 32, 10117 Berlin.

Die Schulen in Berlin und Brandenburg wurden per E-Mail über den Wettbewerb informiert. Falls Ihre Schule teilnehmen möchte, bitten wir die Lehrerinnen und Lehrer darum, sich möglichst bald per Antwortfax anzumelden oder ganz unverbindlich ihr Interesse zu bekunden, damit wir sie direkt über den weiteren Wettbewerbsverlauf informieren und ihnen alle erforderlichen Termin- und Ortsangaben zeitnah übermitteln können. Bei Bedarf stellen wir Ihnen auch den Kontakt zu Ihrem Versorgungsunternehmen vor Ort her, wo Sie weitere Informationen zu Energiethemen erhalten können.

Die ca. 30 Gewinner des Bildungspreis-Wochenendes erwartet ein exklusives Persönlichkeits- und Berufsvorbereitungstraining in Lübbenau. Neben diesem Hauptpreis gibt es zahlreiche wertvolle Sachpreise für die Schulen, über die wir Sie in der Einladung zur Preisverleihung noch genauer informieren werden. Alle Schüler und Lehrer, die an den eingereichten Arbeiten mitgewirkt haben, werden zur Preisverleihungsveranstaltung am 3. Mai im Deutschen Technikmuseum eingeladen. Dort werden die Preisträger bekanntgegeben.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und sind gespannt auf die Wettbewerbsbeiträge zum Thema "Transport und Speicherung von Energie".

Für weitere Informationen steht in der Geschäftsstelle Frau Beate Schultz, Tel.: 030 / 300 199-2211, E-Mail: schultz@bdew-bb.de, gerne zur Verfügung.

Nach dem Login (oben rechts) finden Mitglieder weitere Informationen und Serviceleistungen.

Anlagen und Materialien

Anmeldeformular (DOC)

Ansprechpartner

Beate Schultz
Telefon 030 / 300 199-2211
E-Mail schultz@bdew-bb.de

Link zum Lehr- und Lernportal des BDEW

www.energie-macht-schule.de